Search
Generic filters
Filter by Categories
Übung
Impuls
Kontemplation
Inspiration

Durch die Stille in die Freiheit

Schweigeretreat: 6 Tage Ashtanga Yoga & Meditation

Wann

21.08.20 - 27.08.20

Wo

Meditationszentrum Pauenhof

Mit

Elinore Burke & Nils Schmalenbach

Sprache

Englisch

Das Retreat

Dieses Retreat bringt zwei Weisheitstraditionen zusammen – zum einen die Yogapraxis, hier in der Form des dynamischen Ashtanga- Yoga und die Achtsamkeits- und Einsichtsmeditation, wie sie in der buddhistischen Tradition zuhause ist. Meditation und Yoga sind mehr eine Kunstform als eine Technik und die Kursleiter freuen sich sehr, ihr Wissen und ihre Erfahrung in diesen Traditionen zu teilen.

Nils Schmalenbach, Lehrer für achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR) mit Erfahrung in klassischer Vipassana Meditation und lebenspraktischen Ansätzen—wie die von Thich Nhat Hanh—vermittelt die Praxis in einer lebensnahen, offenen und säkularen Weise. Er wird Meditationen in Form von Geh-, Sitz- und Ess-Meditation anleiten. Elinore Burke, Ashtanga-Yoga-Lehrerin und Yoga-Therapeutin, wird die morgendlichen Yoga-Session im Mysore-Stil (geführte Selbstpraxis) halten, Atemarbeit und Yoga Nidra—eine Art der Tiefenentspannung—anbieten. 

Die Lehrenden werden in Vorträgen die Theorie der Yoga- und Meditationspraxis vermitteln. Es wird außerdem die Möglichkeit geben, die gemachten Erfahrungen gemeinsam zu erforschen und Einzelgespräche mit den Lehrenden zu führen. Der Pauenhof mit seinem schönen Garten, der großen Meditationshalle und dem köstlichen Essen ist ein idealer Ort um tiefer in die Praxis einzutauchen. Der Kurs findet größtenteils im Schweigen statt.

Dieses Retreat ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Praktizierende in Meditation und Yoga geeignet.

Im Retreat wird vorwiegend Englisch gesprochen. Bitte kontaktiere uns, wenn eine deutsche Übersetzung benötigt wird.

Kursbeginn und Ende

Das Retreat beginnt am Freitag, den 21.August. Anreise ist ab 14.00 Uhr möglich. Wir treffen uns um 18.00 Uhr zu einem gemeinsamen Abendessen. Danach folgt um 19.30 Uhr eine Einführung in der Meditationshalle.

Das Retreat endet am Donnerstag, den 27.August, um ca. 12.00 Uhr. Nach einer geführten Yogastunde mit Meditation und Frühstück treffen wir uns zum abschließenden Erfahrungsaustausch.

Je nach Reiseplanung besteht die Möglichkeit noch etwas länger auf dem Pauenhof zu bleiben. Sollte dir nur eine verkürzte Teilnahme möglich sein, setze dich bitte mit der Kursleitung in Verbindung.

Während des Kurses startet der Tag gegen 6.00 Uhr morgens und endet gegen 21.00 Uhr. Nach dem Frühstück findet eine Stunde Arbeitsmeditation in Haus und Garten statt.

Kursleitung

Durch die Stille in die Freiheit 1

Elinore Burke

Yogalehrerin & Yogatherapeutin

Elinore studiert seit 1996 Yoga und seit 2001 Einsichtsmeditation (Vipassana). Sie ist autorisierte Lehrerin der Stufe 2 von KPJAYI in Mysore, Indien, und leitet derzeit ein traditionelles Ashtanga-Yoga-Programm in Berlin und unterrichtet international. Für Elinore sind Yoga und Meditation eine Unterstützung, um sich mit der Entfaltung des Lebens besser zu verbinden. Sie leitet die Schüler gefühlvoll an, sich mit dem Prozess der Selbsterforschung auf und abseits der Matte zu verbinden.

www.elinoreburke.com

Durch die Stille in die Freiheit 2

Nils Schmalenbach

Achtsamkeits- und Meditationslehrer

Nils begann 2001 mit der Praxis von Vipassana, Achtsamkeitsmeditation und Yoga. Seitdem hat er mehrere 10-tägige Retreats in Belgien und Indien absolviert und sich in die Zen-Praxis vertieft. Seit 2013 hat sich sein Interesse an der Achtsamkeitspraxis soweit vertieft, dass er Dozent in diesem Bereich wurde, um eine lebendige Praxis weiterzugeben. Seit 2017 ist er MBSR-Dozent (Mindfulness Based Stress Reduction / Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion). Nils gibt Unterweisungen in einer offenen Art und Weise und ermutigt die Praktizierenden, ihre eigene Kreativität zu erforschen, um die Tiefen der Meditation zu verstehen und zu erfahren.

www.stressbewaeltigung-giessen.de

Buchung

Da wir die Meditationshalle des Pauenhof Meditationszentrums mieten, erheben wir im Vorfeld einen Betrag von 70 €, der bis zu 30 Tagen vor Retreatbeginn zurückgezahlt wird, wenn eine Teilnahme nicht möglich sein sollte. Bei einer Absage 2-4 Wochen vor Beginn erhältst du eine Teilrückzahlung von 35 €. Nach dieser Zeit ist keine Rückerstattung mehr möglich. Eine Anmeldung bis spätestens 4 Wochen vor Retreatbeginn wäre für unsere Planungssicherheit förderlich. Vielen Dank im Voraus! Bei Nicht- Erreichen der Mindestteilnehmerzahl wird der gezahlte Betrag vollständig erstattet.

Wie es in der Tradition üblich ist, bieten wir die Praxis auf Spendenbasis an. Das Weisheitswissen soll für jeden zugänglich sein und ist nicht mit einem monetären Wert aufzuwiegen. Es gibt keinen korrekten Geldwert und die Höhe der Spende richtet sich nach den finanziellen Möglichkeiten und der Großherzigkeit jedes einzelnen Teilnehmenden. Die Spende kann vor Ort in bar getätigt werden oder nach dem Retreat per Banküberweisung.

Vielen Dank für dein Verständnis!

Unterkunft

Die Buchung der Unterkunft erfolgt direkt beim Pauenhof und setzt sich aus den folgenden Kosten zusammen:

  • Eine Anzahlung von 50 € (wird mit den Übernachtungskosten verrechnet)
  • Die Übernachtungskosten reichen von 12 € pro Tag für einen Campingplatz bis zu 35 € pro Tag für ein Einzelzimmer mit Bad. Nach der Anmeldung hier, kontaktiere bitte Ilka unter: orga@pauenhof.de  um die Unterkunft zu buchen. 
  • Verpflegungskosten von 25 € pro Tag für eine vegetarische Vollverpflegung (vegan ist auch möglich, bitte teile dies Ilka bei der Anmeldung mit), Kaffee & Tee

Hinweise zur Buchung

Es ist ein Zeichen unserer Zeit, dass Meditationszentren vermehrt mit kurzfristigen Absagen bei Retreats konfrontiert sind. Wir möchten hier noch Bewusstsein dafür schaffen, das hinter jedem Retreat viel Vorbereitung und Herzblut stecken und es sehr schade ist, wenn durch kurzfristige Absagen das Zustandekommen gefährdet ist. Natürlich kann es immer sein, daß durch Krankheit und andere Lebensumstände eine Teilnahme nicht möglich ist. Wir entschuldigen uns für den komplexen Buchungsprozess, aber aufgrund technischer Begebenheiten ist es derzeit nicht möglich einen bequemeren Weg anzubieten.

Vergünstigung

Der Pauenhof versucht die Preise so gering wie möglich zu halten und wir erheben eine Gebühr zur Deckung der Kosten, die für uns anfallen (Miete der Halle, Unterkunft & Verpflegung). Die Kursleiter geben ihr Wissen im Geiste des Geschenks weiter. Bei Härtefällen bitte direkt bei der Kursleitung melden. Niemand soll von der Teilnahme ausgeschlossen sein.

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an dem Kurs erfolgt auf eigene Verantwortung. Das Meditationszentrum und die KursleiterInnen übernehmen keine Haftung für fahrlässig verursachte Schäden aller Art. Mehrtägige Retreats im Schweigen sind oft nicht geeignet für Menschen mit psychiatrischer Krankheitsgeschichte. Im Zweifelsfall kontaktiere bitte die Kursleitung. Vielen Dank!

Durch die Stille in die Freiheit

Schweigeretreat: 6 Tage Ashtanga Yoga & Meditation

70,00 
  • 21.08.20, 18:00 Uhr - 27.08.20, 12:00 Uhr
  • mit Elinore Burke & Nils Schmalenbach
Meditationszentrum Pauenhof
Der Preis beinhaltet eine Reservierungsgebühr für Unterkunft und Miete des Veranstaltungsraums.
Spenden für die Lehrerenden sind nicht inbegriffen.
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Scroll to Top