Search
Generic filters
Filter by Categories
Übung
Impuls
Kontemplation
Inspiration

Kollektion

Kategorie: Impuls

Impuls

Ein außergewöhnliches Leben

Sie wären verrückt, wenn Sie sich mit dem Polieren des Silberbestecks beschäftigen, während Ihr Haus abbrennt. Gleichermaßen ist es verrückt, in der heutigen Welt ein normales Leben zu führen. Wenn nicht Millionen von Kindern unterernährt wären, wenn Folter nicht rund um den Globus zum Alltag gehörte, wenn nicht Tierarten und ganze Ökosysteme vom Aussterben bedroht wären, wenn Genozid für immer der Vergangenheit angehören würde, wenn es all die aufgeführten Ungerechtigkeiten nicht gäbe—dann wäre vielleicht das uns präsentierte „normale“ Leben vernünftig. Dann würde es vielleicht einen Sinn ergeben, in Sportveranstaltungen, Seifenopern, im Wertpapiermarkt, in der Anhäufung von Konsumgütern oder im Privatleben von Prominenten aufzugehen. Innerhalb der Wirklichkeit unserer heutigen Welt ist jedoch das einzig sinnvolle Leben ein außergewöhnliches Leben.​

— Charles Eisenstein, Visionär & Philosoph (aus dem Buch „Die Renaissance der Menschheit“)

LOOK DEEPER »
Impuls

Was Meditation bedeutet

Meditation bedeutet nicht aus der Gesellschaft auszusteigen, der Gesellschaft zu entfliehen, sondern sich für einen Wiedereinstieg in die Gesellschaft vorzubereiten.

— Thich Nhat Hanh, Zen-Meister

LOOK DEEPER »
Impuls

A Big Heart

People in the world aren’t balanced
Love and hate, they do both to extremes
You have to take this heart
And make it bigger

Compassion can overcome all hardships
If you see all beings with a compassionate heart
Then your heart is big
And all troubles are gone

— From the documentary Amongst White Clouds

LOOK DEEPER »
Impuls

Acting like a Thief

There’s nothing real from the start
Every day, morning to night, gathering things

Big and small valuables
Money, name and recognition
Gathering it all up into your lap

Like you’re holding the golden key
Busy your whole life for nothing
Acting like a thief

Why not put all this energy to liberation?
Put this mind to the Path

— From the documentary Amongst White Clouds

LOOK DEEPER »
Impuls

Busy, Busy, Mine, Mine

Ten thousand things, all in this breath
Why are people in this world so busy?
Just for this one breath
They say “busy, busy, mine, mine…”

Busy a whole lifetime for “Me”
When this breath is cut off
You let go of the whole universe
Why not let go from the start?

— From the documentary Amongst White Clouds

LOOK DEEPER »
Impuls

Eine tiefere Strömung

Unser gesellschaftliches System bewegt sich gemäß einer tieferen Strömung, nämlich unserer zivilisatorischen Mythologie—die Geschichten, Bedeutungen, Wahrnehmungen und Vereinbarungen, die das ausmachen, was wir für Realität halten. Die Heilung der Welt muss und wird von außerhalb der Mythologie der Trennung kommen—die uns in die gegenwärtige Sackgasse geführt hat.

— Charles Eisenstein, Visionär & Philosoph (aus dem Buch „Klima: Eine neue Perspektive„)

LOOK DEEPER »
Impuls

Keine Abkürzungen

Es gibt keine spirituellen Abkürzungen durch psychologisches Gelände.

— Akincano Weber, buddhistischer Lehrer

LOOK DEEPER »
Impuls

Was bewegt sich?

Zwei Mönche streiten sich:
Die Fahne bewegt sich!
Nein, der Wind bewegt sich!

Meister Hui Neng geht dazwischen:
Nicht der Wind, nicht die Fahne.
Der Verstand bewegt sich.

— Zen-Sprichwort

LOOK DEEPER »
Impuls

Ego

Frage: Wieviel „Ego“ braucht es?
Antwort: Gerade genug, um nicht vor einen Bus zu laufen.

— Shunryu Suzuki, Zen-Meister, 20. Jhd.

LOOK DEEPER »
Impuls

Selbstvergessen

Das Selbst zu verstehen bedeutet, das Selbst zu vergessen. Sich selbst zu vergessen, bedeutet, die eigene Nichtdualität mit der Welt zu erkennen. Mir wurde klar, dass Bewusstsein nichts anderes ist als Berge, Flüsse und die große, weite Erde, die Sonne und der Mond und die Sterne.

— Dogen, Zen-Meister, 13. Jhd.

LOOK DEEPER »
Scroll to Top