Search
Generic filters
Filter by Categories
Übung
Impuls
Kontemplation
Inspiration

Kollektion

Meditieren

Kontemplation

Herzensqualitäten – Interview mit Lila Kimhi

Wie können wir Herzensqualitäten wie Freundlichkeit, Mitgefühl, Vertrauen in uns lebendig werden lassen? Welche anderen Potentiale sind mit diesen Qualitäten verbunden? Wie kann eine Praxis der Meditation und Kontemplation uns unterstützen, Zugang zu diesen Potentialen zu bekommen?

LOOK DEEPER »
Impuls

Was Meditation bedeutet

Meditation bedeutet nicht aus der Gesellschaft auszusteigen, der Gesellschaft zu entfliehen, sondern sich für einen Wiedereinstieg in die Gesellschaft vorzubereiten.

— Thich Nhat Hanh, Zen-Meister

LOOK DEEPER »
Inspiration

Inspirierende Dokus über Meditation

Dies ist unsere wachsende Sammlung an inspirierenden Dokus über Meditation.

LOOK DEEPER »
Impuls

Keine Abkürzungen

Es gibt keine spirituellen Abkürzungen durch psychologisches Gelände.

— Akincano Weber, buddhistischer Lehrer

LOOK DEEPER »
Impuls

Was bewegt sich?

Zwei Mönche streiten sich:
Die Fahne bewegt sich!
Nein, der Wind bewegt sich!

Meister Hui Neng geht dazwischen:
Nicht der Wind, nicht die Fahne.
Der Verstand bewegt sich.

— Zen-Sprichwort

LOOK DEEPER »
Impuls

Ego

Frage: Wieviel „Ego“ braucht es?
Antwort: Gerade genug, um nicht vor einen Bus zu laufen.

— Shunryu Suzuki, Zen-Meister, 20. Jhd.

LOOK DEEPER »
Impuls

Selbstvergessen

Das Selbst zu verstehen bedeutet, das Selbst zu vergessen. Sich selbst zu vergessen, bedeutet, die eigene Nichtdualität mit der Welt zu erkennen. Mir wurde klar, dass Bewusstsein nichts anderes ist als Berge, Flüsse und die große, weite Erde, die Sonne und der Mond und die Sterne.

— Dogen, Zen-Meister, 13. Jhd.

LOOK DEEPER »
Kontemplation

Ein Weg und ein Moment des Loslassens

Dies ist ein persönlicher Text von Nils über seinen Weg der inneren Arbeit und über einen Moment, der nicht länger dauerte als ein Fingerschnippen—und dennoch sein Leben grundlegend veränderte.

LOOK DEEPER »
Übung

Hinderliche Glaubenssätze erforschen

Im Laufe unseres Lebens eignen wir uns viele Strategien an, um mit herausfordernden Situationen umzugehen. Manche davon mögen immer noch hilfreich sein, während andere mittlerweile hinderlich und veraltet sind. Das Problem: Es reicht nicht aus diese verinnerlichten Muster nur auf intellektueller Ebene zu bemerken. Diese Übung erforscht hinderliche Glaubenssätze, um sie offenzulegen und umzuwandeln.

LOOK DEEPER »
Übung

Body Scan (25min)

Dieser von Nils angeleitete Body Scan dauert ca. 25 Minuten. Der Body Scan wird im Liegen praktiziert und führt zu einer Verbesserung der Körperwahrnehmung. Mithilfe dieser Übung können wir wieder auf eine ganz intime, vertrauensvolle Weise im Körper ankommen. Wir nehmen unseren Körper besser wahr und sind weniger in Gedanken verloren.

LOOK DEEPER »
Scroll to Top