Search
Generic filters
Filter by Categories
Impuls
Übung
Kontemplation
Inspiration

Ressourcen für Meditierende

Wir haben eine Liste von Personen und Initiativen zusammengestellt, die eine Vielzahl von Ressourcen zum Thema Meditation anbieten. Viele Inhalte, die eine gewisse Tiefe haben, werden derzeit noch im buddhistischen Kontext (Dharma) vermittelt. Die aufgeführten Dharma-Lehrer haben jedoch eine säkulare Ausrichtung.

Die Arbeit von Rob Burbea ist eine der Hauptinspirationen für Deeply Human! Wir sind zutiefst dankbar für sein Lebenswerk. Rob war Meditationslehrer, Musiker, Autor und unterrichtete im Gaia House in Devon, England. Er ist Autor des bahnbrechenden Meditationsübungsbuchs mit dem Titel „Seeing That Frees: Meditations on Emptiness and Dependent Arising”—eine der wichtigsten Ressourcen für unsere eigene Praxis und Lehre der Meditation. Im Mai 2020 starb Rob nach mehrjährigem Leidensweg und kompliziertem Krankheitsverlauf an Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Dharma Seed ist eine Online-Datenbank mit dem Ziel, die buddhistischen Lehren der Einsichtsmeditation und der damit verbundenen Praktiken allen zugänglich zu machen. Unsere Absicht ist es, Meditationslehrer, Meditierende und deren Gemeinschaften zu unterstützen.

Sangha Live ist eine Dharma-Übungsgruppe, der man von überall auf der Welt beitreten kann. Jeden Sonntag bieten renommierte Insight-Meditationslehrer Meditationsunterricht, Talks und Live-Q&A-Videos an.

Wie können wir Hoffnung und Zuversicht bewahren und unsere Potenziale für eine lebenswerte Welt entfalten? Indem wir das Verbindende sehen, was uns als Menschen eint—über Grenzen und Religionen hinaus. Das Netzwerk Ethik heute ist eine Plattform für den Dialog über ethische Fragen, unabhängig von Religion und frei von Ideologie.

Die Website des verstorbenen Michael Stone bietet eine Vielzahl von Online-Kursen, Podcasts, Videos und Texten für Meditierende. Michael—ein international anerkannter buddhistischer Lehrer, Autor, Moderator des Podcasts Awake in the World legte in seinen Lehren einen Schwerpunkt auf geistige Gesundheit. Er starb unter unglücklichen Umständen an den Folgen einer bipolaren Störung.

Zen Master Thich Nhat Hanh ist ein spiritueller Lehrer, Dichter und Friedensaktivist, der international für sein Lebenswerk anerkannt ist. Seine wichtigste Lehre ist, dass wir durch Achtsamkeit lernen können, im gegenwärtigen Moment glücklich zu leben.

Bodhi College ist eine einzigartige Bildungsorganisation, die sich dem kontemplativen Lernen widmet. Unsere Inspiration stammt aus dem Dharma, wie es in den frühesten buddhistischen Texten zu finden ist.

Charles Eisenstein ist Visionär, Redner und Autor mehrerer Bücher. Seine Website bietet inspirierende Texte, Videos, Podcasts und andere Ressourcen zu den Themen inneres Wachstum und Kulturwandel.

Christopher Titmuss ist Senior Dharma-Lehrer. Er bietet weltweit Retreats und Dharma-Veranstaltungen an. Seine Lehren konzentrieren sich auf die Einsichtsmeditation (Vipassana), liebende Güte und die meditative Erforschung von Leerheit und Befreiung.

Sam Harris deckt ein breites Spektrum an Themen ab – Neurowissenschaften, Moralphilosophie, Religion, Meditation, menschliche Gewalt und Vernunft. Seine Arbeiten konzentrieren sich jedoch im Wesentlichen darauf, wie ein tieferes Verständnis von uns selbst und der Welt unsere Vorstellung davon verändert, wie wir leben sollten.

Matthieu Ricard ist ein buddhistischer Mönch, Autor, Übersetzer und Fotograf. Seine Website bietet viele Ressourcen zu den Themen inneres Wachstum und Kulturwandel.

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin

Tiefer Schauen

Kontemplation

Vertiefungen der Praxis

Die Praxis von Meditierenden vertieft sich über viele Jahre und Jahrzehnte. Aufgrund des tiefgreifenden Wandels, den die Praktizierenden durchlaufen, sind Phasen der Orientierungslosigkeit zu erwarten. In diesem Beitrag betrachtet Andreas die langfristige Entwicklung von Meditierenden und stellt mögliche Orientierungshilfen vor.

TIEFER SCHAUEN »
Scroll to Top